Online Anfragen & Buchen

Anreisetag:
Abreisetag:

Newsletter

Veranstaltungstipps - Winter 2013-14

bis 24.12.: Adventzauber-Markt

Adventzauber

Jeden Donnerstag bis Sonntag können Sie im Zentrum der Bergstadt Zell am See den Adventzauber-Markt mit vielen verschiedenen Aktivitäten, mit Nostalgie-Karusell, Streichelzoo, Nachtwächter-Wanderung durch die Zeller Altstadt mit deutscher und englischer Erklärung, Alphorn-Weisen, Adventzauber-Show, Adventmusi, Christkindl-Werkstadt, Jazz am Adventzauber-Markt, Adventsingen und dem Zeller Christkindl besuchen.

Alle Aktivitäten können kostenlos genossen werden!

 

25.11.-05.05.14: Freeride Monday

Erleben Sie jeden Montag von 10:00 bis 12:30 Uhr die Faszination des Freeridens mit Fahrtechnik- und Sicherheits-Tipps von Profis- für Skifahrer und Snowboarder ab 13 Jahren. Steigen Sie in die Welt des Freeridens ab und genießen Sie die schönsten Abfahrten abseits der Pisten.

 

 

30.11. - 21.12.: Adventöffnung Vogtturm

Vor mehr als 1000 Jahren wurde der Vogtturm im Stadtzentrum von Zell am See bereits erwähnt. Heute befindet sich dort das Heimatmuseum und zur Adventszeit öffnet der Vogtturm in Zell am See am Semstag von 13:30 bis 17:00 Uhr.

 

 

30.11. - 21.12.: Wintermärchen-Zug

Zur Adventszeit jeden Samstag vom 30. November bis zum 21. Dezember 2013 romantische Panoramafahrt von Zell am See nach Krimml zu den gefrorenen Krimmler Wasserfällen. Geführte Fackelwanderung mit Einkehr.

 

 

08.12.: Bäuerlicher Adventmarkt

Bäuerlicher Adventmarkt am Augut bei Familie Pichler: Präsentation typischer bäuerlicher Produkte wie zum Beispiel Pinzgauer Dockeln, Filzen, Tonbearbeitung und Tonwaren, Drechseln, weihnachtliche Dekorationen, Kekserlbackstube und der Duft nach Zimt und Bratapfel liegt in der Luft.

 

 

14.-12. - 15.12.: Kapruner Burgadvent

Auf der imposanten Burg erwarten Sie neben zahlreichen Adventausstellungen wie Krippen, Perchten, Handwerk uvm. jeden Tag Konzerte und Lesungen. Für beste Pinzgauer Kulinarik ist natürlich auch gesorgt.

 

 

21.12.: Christbaumsingen

Genießen Sie um 18 Uhr die weihnachtliche Stimmung beim Christbaum Singen vor dem Meixnerhaus mit dem Chor und Lesungen.

 

 

Winter Dampfzug

Am 24. Dezember 2013 schnauft der Dampfzug der Pinzgauer Lokalbahn gemütlich von Zell am See bis Mittersill und wieder retour. Abfahrt ist um 13.18 Uhr in Zell am See, Rückfahrt von Mittersill um 15.15 Uhr, Ankunft in Zell am See um 16.30 Uhr. Teilstrecken sind möglich.

 

 

25.12.: Christbaumtauchen

Es wird beim Christbaumtauchen wieder ein majestätischer Nadelbaum im eiskalten Nass der Oberschneiderbucht versenkt. Direkt neben dem Grand Hotel am Zeller See hebt ein Ring aus Fackelschwimmern das Gehölz danach wieder aufs Trockene. Die kleinen Gäste besucht der Weihnachtsmann stilecht mit dem Boot.

 

 

27.12.: Nachttrabrennen auf Schnee

Rasantes Pferderennen auf Schnee in Kaprun. Das spektakuläre Pferderennen auf Schnee geht heuer in die 18. Runde! Es werden abermals über 100 Pferde und ein internationales Teilnehmerfeld erwartet. Heißblütige Traber sorgen für glühende Kufen, prachtvolle Noriker der Region glänzen in der traditionellen Kumatanspannung und blitzschnelle Ponys machen es den Großen nach. Bei den rund 10 Rennen ist Spannung garantiert, wenn die Pferde auf Eis und Schnee unter den hell leuchtenden Heliumballonen um die Kurven donnern und eiskalt um den Sieg kämpfen.
Die Höhepunkte der Veranstalutng sind sicherlich das Mini-Traber-Rennen, das Brauchtumsrennen für Norikerpferde und besonders der knallharte Kampf um den Sieg des internationalen Bewerbs. Züsätzlich eingeheizt wird mit köstlichem Glühwein, Würstel und vielem mehr. Für das leibliche Wohl ist im Festzelt und an der Rennbahn bestens gesorgt!

 

 

01.01.-05.03.: Jeden Mittwoch abend: Snow Night

Kunstskifahrer

Zell am See steht im Licht der Freaks on Snow und ihrer beeindruckenden Show. Im Herzen von Zell am See steht eine gewaltige Schanze bereit. Snowboarder und Freeskier zeigen in einer atemberaubenden Show, was in der Luft alles an Drehungen und Style mögich ist. DJ Sound, Snacks und Drinks vom Gastroteam und ein Pistenraupe-Shuttle für das Publikum um den monströsen Kcik mal von oben zu sehen, runden das Event ab.

04.01.: Raunacht in der Burg Kaprun

Perchten

Die Perchten helfen durch ihr Rasseln mit den Schellen und dem Rutenschlagen, die Natur wieder zu erwecken. Sie wollen das Böse vertreiben und dem Lichte wieder zum Siege verhelfen. Auch wenn sie Menschen mit der Rute "streicheln", so ist dies ein gutes Zeichen. Die Perchten wollen durch diese Geste auch aus dem Körper das "Böse" vertreiben. Darum soll man einen Perchten nie abweisen und die Rutenhiebe geduldig ertragen. Auf der Burg Kaprun versuchen die Kapruner Perchten beim Feuertanz im Burghof gemeinsam mit den Sternsingern, die bösen Geister zu vertreiben.

Eintritt frei.

 

06.01. bis 03.03.: Show on Snow Performance

Snowboardshow

Rund acht Wochen lang gehören die Montage den Kapruner Show-on-Snow Artisten: Bis Ende Februar steigt die Ski-Snowboardshow. Auf der Piste zeigen die Artisten, was sie alles mit den Brettern unter den Füßen anstellen können. Hier gibt es jede Menge Jumps und Stunts zu bestaunen. Musik vom DJ und ein Feuerwerk ergänzen das abendliche Ereignis.

Eintritt frei.

13.-15.01.: Nacht der Ballone

Nacht der Ballone

Riesige Heißluftballone hüllen unsere Region in ein buntes Farbenmeer: Die "Nacht der Ballone" hat begonnen. Das farbenfrohe Lichter-Spektakel ist eines der Höhepunkte im Eventkalender der Region und wird auch in diesem Jahr wieder Tausende in seinen Bann ziehen. Die SKi- und Snowboardlehrer der Region zeigen auch diesmal bei einem akrobatischen Formationsprogramm, was in ihnen steckt. Getränke, Musik vom DJ und ein Feuerwerk runden das Programm ab.

 

25.01.: Europacup Rennen

Der Riesentorlauf der Herren findet am Samstag und der Slalom der Herren findet am Sonntag auf der Schmittenhöhe statt. Start des 1. Durchgangs ist an  beiden Tagen um 10:00 Uhr, der 2. Durchgang startet um 13:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

 

25.01.: Trizell Wintertriathlon

Winter Triathlon

Ein Triathlonfest mitten im Winter. Kaprun bietet neben einer schönen Bergkulisse auch wundervolle Austragungsstrecken für diesen Winter-Triathlon. Es wird ein Staffelbewerb mit den Disziplinen Laufen, Tourenskilauf und Langlauf sein. 

 

29.01.: Nite Race Zell am See

Nightrace

Was Moskau kann, kann der Pinzgau schon lange - echter Rennbetrieb mitten in der Stadt vor atemberaubender Kulisse. Am 8. Februar biegen sich die Slalomstangen, wenn die Rennläufer durch das Stadtzentrum rasen. Explosivität und Schnellkraft sind gefragt, um beim Sekundenkrimi in der Fußgängerzone vorne mit dabei zu sein. Echte Kippstangen, echter Schnee, echte Promis zum Angreifen.

 

31.01.: Mondscheintrophy Zell am See

Mondschein-Trophy

Tourenskirennen für Jedermann/frau auf die Schmittenhöhe. Es ist eines der beliebtesten Rennen der Region - und mit Sicherheit auch eines der außergewöhnlichsten: Bei der Schmitten Mondscheintrophy gehen wieder zahlreiche Hobbysportler und Ambitionierte an den Start, um auf Tourenskiern den Berg hochzujagen. Es handelt sich hier um ein Bergrennen-Uphill.

01.02.: Trasslauf 2013

Riesentorlauf

100 Tor, 1.000 Meter Höhenunterschied und 4.150 Meter Abfahrtslänge: So lauten die harten Fakten des traditionellen Trassskilaufs auf der Schmittenhöhe. Der beliebte Riesentorlauf zog schon 1951 etliche Skibegeisterte an und zählt seither zu den interessantesten Rennen im Salzburger Land. Gestartet wird an der Bergstation, wo auch schon Hermann Maier auf die Strecke ging und Gold holte.

 

02.02.: Trachtenschlitten- und Brauchtumsfest

Die größte Winter-Freiluft-Trachtenveranstaltung im Alpenraum findet am 2. Februar um 13:00 Uhr in den Straßen der Innenstadt von Zell am See statt. Die Pferdeschlittenfahrten mit historischer Tradition bestehen seit der Jahrhundertwende und ziehen zu besonderen Anlässen durch die Straßen von Zell am See. Auch 2014 zeigen 90 geschnitzte Schlitten, 160 prächtige, heimische Norikerpferde und rund 600 begeisterte Mitwirkende aus bäuerlichen Familien alte Trachten, Bräuche und Gepflogenheiten. Kunstvoll geschnitzte Schlitten, historisch wertvolles Pferdegeschirr sowie Schellengeläut versetzen Besucher und Einheimische zurück in vergangene Zeiten.

 

 

14.02.: Aufi Owi-Tourenskirennen

Das Team-Tourenskirennen für Hobbysportler in Zell am See-Kaprun! Die legendäre Strecke am Schaufelberg kann nur im Team bewältigt werden. Egal ob Damen-, Herren- oder Mixed Team. Es gibt eine Gesamtwertung unter allen Teams. Gewinner sind jene 5 Teams, die den Mittelwert aller Teamzeiten am nähesten erreichen.

 

 

01.03.: Nostalgieskirennen

Nostalgieskirennen

Mit viel Spaß und Gaudi für alle Teilnehmer und Zuschauer findet Europas größtes Nostalgieskirennen statt. 200 Teilnehmer aus vielen Nationen machen NostalSki zu einem der größten Nostalgie-Skirennen der Alpen. Den Nostalgikern wird ein herrlicher Skitag anno dazumal geboten. Und natürlich ist die Musik ein wichtiger Bestandteil.

 

12.-15.03.: Austrian Freeski Open Kitzsteinhorn

Freeski

Vom 12.03. bis zum 15.03.2013 gibt sich die internationale Freeski Elite die Ehre, um gemeinsam auf den Rails, Kickern und zahlreichen Obstacles des Kitzsteinhorn Snowparks tief in der großen Trickkiste zu wühlen. Viele hochkarätige internationale Top-Rider der Freeski Szene werden dabei am Start sein.

05.04.: Splash Contest

Am 05. April erwarten Teilnehmer und Zuschauer Spaß und Action sowie heiße Thythmen auf der Schmitten. Da geht es voll zur Sache, wenn hart gesottene Waterslider zu lebenden Wasserbomben mutieren und beim "Schmitten Splash Contest" mit Ski und Board nach der Reihe baden gehen.
Beim wohl coolsten Waterslike-Contest auf rund 2000 Meter versuchen die Teilnehmer über ein im Schnee ausgehobenes Wasserbecken zu gleiten. In die nächste Runde kommt nur wer den hinteren Beckenrand erreicht.

 

 

Sportcamp Woferlgut im Überblick:

Sportcamping Woferlgut - Urlaub vom Alltag  
Österreich ist schön: Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Ferienregion Zell am See - Kaprun. Unser Campingplatz ist nicht nur top ausgestattet, sondern ist umgeben von der Bergen des Nationalpark Hohe Tauern.

Hotel Woferlgut - Tradition trifft moderne
Unsere Zimmer, Suiten, Ferienwohnungen, Frühstückspension und Apartments geben Ihnen viel Raum, sich zu entfalten.